H15 - Landprojekt

Willkommen im H15

Das Projekt H15 in Trebitz (Brück) vereint selbstorganisiertes Wohnen zu sozialverträglichen Mieten mit Kultur-und Bildungsarbeit. Unser Fokus liegt dabei auf Gemeinschaftlichkeit, Kommunikation und Offenheit.
Beide Bereiche (Wohnen und Kultur) sollen im Projekt gleichberechtigt zusammenkommen und auf dem Grundstück eine Einheit bilden. Dafür ist das Gelände geteilt in den teils öffentlichen Bereich, der für die Kultur- und Bildungsarbeit des NEBEN-Wege e.V. zur Verfügung steht und die privaten Flächen der Bewohner*innen.
Die gemeinsamen Belange werden in regelmäßigen Treffen besprochen und gemeinsam entschieden. Somit sind beide Bereiche eng miteinander verflochten, ohne die Offenheit des Kulturprojektes für Menschen von außerhalb einzuschränken. Im Gegenteil, wir heißen alle willkommen, die das Projekt und den Kulturverein (im Rahmen unseres  Selbstverständnisses) mit ihren Ideen und Initiativen bereichern möchten und so dazu beitragen, dieses Landprojekt mit Leben zu füllen.